​Ein Tag am Meer!

 

Homophon geht baden!

 

....oder vielleicht auch nicht?......

<

  "Homophon geht „baden“!

 

Einfach mal die Seele baumeln lassen,

die Füße im Sand verbuddeln,

Cocktails schlürfen,

 Pommes naschen

oder entspannt ein Buch im Liegestuhl lesen.

Gelingt das bei den gebotenen emotionalen Reizen?

Während die einen entspannen

sind hingegen vielleicht andere lieber sportlich,

zeigen Ihre gestählten Körper und flirten was das Zeug hält.

Auf der Suche nach dem Kick für den Augenblick.

 

Die illustre Truppe von verschiedensten Charakteren

trifft sich diesmal an einem Sehnsuchtsort von vielen.

 Dem Meer.

Herrlich!

Egal ob jung, schlank und durchtrainiert;

in Badehose, Bikini oder FKK

mit feinstem Schmuck bestückt - das Outfit ist schnell gefunden

und alle sind aufgeregt sich mit Freunden zu treffen.

Raus aus dem Alltag,

raus aus dem „lock-down“, dem Home-Office

und endlich relaxen.

 

Homophon geht „baden“ oder vielleicht auch nicht?

Diese Frage wird vielleicht genauso beantwortet wie die Frage,

wie oberflächlich Homosexuelle zu sein scheinen?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homophon erster schwuler Männerchor Münster e.V.